Angebote zu "Höhepunkte" (7 Treffer)

Downton Abbey The Ultimate Collection
20,99 €
Angebot
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Audio CDDownton Abbey: The Ultimate Collection (Ost) enthält die musikalischen Höhepunkte aller 6 Staffeln der legendären Downton Abbey Serie.Das ultimative Doppel-Album ist randvoll (36 Tracks) mit den schönsten Melodien der Serie. So

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 20.02.2018
Zum Angebot
Tanz der Vampire. CD CD Various/Musical
17,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Tanz der Vampire. CD CD Various/Musical Artikeldetails:Artikelnummer:126540Hersteller:Universal MusicMedium:CDTitelzusatz:Das Musical.Die Höhepunkte der Welt-UraufführungInhalt:CDTitel:Tanz der Vampire. CDErscheinungsdatum:1998-03-02Interpret:Va

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 20.02.2018
Zum Angebot
Various - War Paint - The Gone Records Story (3...
12,75 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(2016/One Day) 75 tracks. Das Gone Label war eines von vielen, das von George Goldner gegründet wurde. Er war einer der einflussreichsten Entrepreneurs des Rock´n´Roll, ein begnadeter Mambo-Tänzer und der Erfinder des $100 Handshakes. Gone Records war Heimat für Stars, die ihren Höhepunkt schon überschritten hatten (Bill Haley and His Comets), aber auch für Stars, die auf dem Weg dorthin waren (The Isley Brothers). Eine der Hitzeilen aus einem Musical über Goldners Leben lautet: ‘The mind of Einstein, the ears of a teenager’. George Goldner gewann zwar nicht den Nobel Preis, aber er setzte unzweifelhaft Akzente in der Popmusik der 50er und 60er Jahre.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 15.02.2018
Zum Angebot
Grey´s Anatomy - Staffel 7 - Teil 2 [3 DVDs]
0,10 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Im zweiten Teil der siebten Staffel von ´Grey´s Anatomy´ auf DVD erreichen Dramen und Spannung ihren Höhepunkt. Fiebern Sie mit, wenn sich Meredith, Christina, Alex und Co. immer neuen medizinischen Herausforderungen stellen müssen und seien Sie dabei, wenn die jungen Medizinern sowohl beruflich, als auch privat an ihre Grenzen stoßen. Der andauernde Konkurrenzkampf um die Stelle des Stationsarztes setzt die jungen Ärzte des Seattle Grace Mercy West mächtig unter Druck. Bis ein tragischer Autounfall alles andere fast unwichtig erscheinen lässt und das Team fest zusammenschweißt. Die aufstrebenden Mediziner geben trotz allem immer ihr Bestes, um den hektischen Klinikalltag mit Bravour zu meistern. In diesem einmaligen 3-Disc Set erwarten Sie packende Unterhaltung, umfangreiches Bonusmaterial, sowie eine bewegende Musical-Episode mit Gesang der beliebten Ärzte des Seattle Grace Mercy West. Ein absolutes Muss für jeden Fall!

Anbieter: trade-a-game
Stand: 13.02.2018
Zum Angebot
VELVETONE - Switchback Ride
15,50 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(2004 ´CrossCut Records´) (52:41/14) Fantastisches neues Album von einer der faszinierendsten europäischen Roots/Rock Bands! Längst haben sie sich vom straighten Rock´n´Roll der frühen Tage verabschiedet. Mit ihrer Mischung aus Rockabilly, schwarzem R&B, Blues und einem Schuss Country bzw. Cajun zählen sie zu den wenigen authentischen europäischen Interpreten amerikanischer Roots Music. War der Vorgänger ´Dark Blossom´ geprägt von düsteren Sounds und hätte einen perfekten Soundtrack zum neuen Quentin-Tarantino-Film abgegeben, so überrascht Velvetone hier mit gänzlich anderem Material und Spielfreude. Neben den überwiegend eigenen Songs gibt es Coverversionen von Waylon Jennings, Earl Gaines, Joe Falcon, Tarheel Slim und - Frankie Goes To Hollywood. Deren total verfremdetes ´Welcome To The Pleasuredome´ ist ein ausgefallener Höhepunkt. Ein äußerst kurzweiliges Album von einer der führenden Roots-Bands in Europa, die - wenn überhaupt - mit den Paladins oder Los Lobos verglichen werden können / fascinating new release from one of Europe´s most authentic roots rock bands, American style. They got started as a pure rock´n´roll band. On ´Switchback Ride´ they have expanded their musical repertoire by incorporating a unique mix of rockabilly, black r&b, blues, a shot of country music and cajun. Whereas the predecessor would have supplied a perfect soundtrack to a new Quentin Tarantino movie, this album has more of a positive attitude. Next to their superb originals they have re-worked a couple of tunes by Waylon Jennings, Earl Gaines, Joe Falcon, Tarheel Slim und - Frankie Goes To Hollywood. Their ´Welcome To The Pleasuredome´ is a true highlight. ´Switchback Ride´, an entertaining rceord from one of Europe´s leading roots/rock combos. Los Lobos and the Paladins: beware!

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 15.02.2018
Zum Angebot
Nat ´King´ Cole - L-O-V-E The Complete Capitol ...
199,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In vielfacher Hinsicht waren die letzten fünf Jahre in Nat King Cole s Karriere die erfolgreichsten und bedeutsamsten: Er behauptete sich gegen den rebellischen Rock ´n´ Roll und andere Formen nicht-traditioneller Popmusik und stand auf dem absoluten Höhepunkt. Er verbuchte in jenen Jahren mehr Hits als je zuvor, und er schaffte es meisterlich, unmittelbar auf einzelne Hits komplette Bestseller-Alben folgen zu lassen. Zwischen 1960 und 1964 arbeitete Cole mit einem neuen, außergewöhnlichen musikalischen Leiter zusammen, Ralph Carmichael ´ ferner schuf er einige seiner überragendsten Langspielplatten mit altgedienten Mitstreitern wie Billy May und Gordon Jenkins . Außerdem kam es zu wunderbaren, einmaligen Projekten wie etwa der Kooperation mit dem Pianisten George Shearing und zu Nat King Coles einziger offizieller Live-LP. Die vorliegende, brandneue 11-CD-Box ist die erste Veröffentlichung sämtlicher Nat King Cole-Aufnahmen der letzten fünf Jahre seiner langen Karriere, insgesamt 292 Master. Die Box enthält die folgenden Alben, in vielen Fällen außerdem zusätzliches Material aus den entsprechenden Sessions: Nat King Coles einzige Live-LP ´Live At The Sands´ (1960) ´ einhellig als eines der besten Live-Alben aller Zeiten bezeichnet. ´Wild Is Love´ ´ Coles einziges Konzeptalbum inklusive des berühmten Titelsongs, zugleich seine letzte Zusammenarbeit mit dem bedeutenden Arrangeur Nelson Riddle (1960). ´The Magic Of Christmas´ ´ Nat King Coles einzige authentische Weihnachts-LP, eine Sammlung traditioneller Songs zum Fest; seine erstes Projekt mit dem großartigen Ralph Carmichael als musikalischem Leiter (1960). ´The Touch Of Your Lips´ ´ Eine von Nat King Coles schönsten Balladen-Sammlungen, mit aufwendigen Arrangements von Mr. Carmichael (1960). ´Nat King Cole Sings / George Shearing Plays´ ´ Eine weitere brillante Kollektion von Liebesliedern; Nat King Coles einzige Zusammenarbeit mit dem brillanten Jazz-Pianisten, abgerundet durch superbe Streicher-Arrangements von Ralph Carmichael. Enthält viele Extra-Tracks (1961). ´The Nat King Cole Story´ ´ Nat King Coles umfassendes autobiographisches Statement von 1961 mit Neueinspielungen seiner klassischen Hits aus den 40er und 50er Jahren, jetzt in vorzüglichem Stereo und mit den Original-Orchester-Parts (damals eine sorgfältig gestaltete Dreier-LP) ´ dazu viele Extra-Titel. ´Let´s Face The Music!´ ´ Nat King Coles letzte Zusammenarbeit mit seinem alten Weggefährten Billy May erwies sich als eine der am intensivsten swingenden LPs seiner Karriere; hier holte er nicht nur alles aus den 12 Songs heraus, sondern spielte zusätzlich fünf Soli auf einer elektrischen Orgel ´ die einzigen seiner gesamten Karriere! Von 1961. ´More Cole Espanol´ ´ Nat King Coles letztes spanischsprachiges Album führte ihn nach Mexico City, musikalisch und textlich! Mit Ralph Carmichael (1962). ´Ramblin´ Rose´ ´ Nat King Coles erster Super-Hit aus jenen Tagen, ein Country-Abräumer ´von zwei jüdischen Jungs aus Brooklyn´, der zu einem seiner ewigen Bestseller wurde und den Boden für ein ähnlich erfolgreiches Album bereitete (1962). ´Dear Lonely Hearts´ ´ Nat King Coles zweites Country-Album. (1962). ´Where Did Everyone Go´ ´ Nat King Coles einzige LP mit Bar- und Einsamkeits-Songs im Stil von Frank Sinatra s ´Only The Lonely´. Ein unterbewerteter Klassiker mit hochqualitativer Popmusik, überragend arrangiert von Gordon Jenkins und voller Cole-Highlights wie etwa dem Titelsong und dem unwiderstehlichen ´I Keep Going Back To Joe´s´ (1962). ´My Fair Lady´ ´ Nat King Coles wunderschöne (aber weniger bekannte) Gesamtaufnahme des weltberühmten Musicals von Alan Jay Lerner und Frederick Lowe aus dem Jahr 1956. Überragende Orchestrierung durch Ralph Carmichael (1963). Those Lazy, Hazy, Crazy Days Of Summer Einer der bedeutendsten Frühsechziger-Hits und gleichzeitig ein Song, der eine musikalische Epoche prägte und ein wunderbares Album nach sich zog ´ 12 angenehm nostalgische Sommer-Lieder mit Nat King Cole, dem Carmichael-Orchester und großem Chor. Enthält That Sunday, That Summer , einen der schönsten späten Nat King Cole-Titel (1963). ´I Don´t Want To Be Hurt Anymore´ ´ Nat King Coles letztes Country-Album (zugleich das modernste der drei), mit abgeklärten Arrangements von Ralph Carmichael sowie vielen Bonus-Titeln und Songs, die damals auf Singles erschienen sind (1964). L ´ O ´ V ´ E Nat King Coles letzter Hit stammte von dem Deutschen Bert Kaempfert . Mit Ralph Carmichael schuf er um diesen Titel herum

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 17.02.2018
Zum Angebot
The Beatles - Help! (BLU-RAY)
27,99 €
Angebot
25,99 € *
zzgl. 4,99 € Versand

Der zweite Kinofilm der Beatles zählt auch nach über 40 Jahren immer noch zu den schrillsten, originellsten und musikalisch wertvollsten Leinwand-Abstechern einer Pop-Band. Die DVD-Neuauflage überzeugt mit deutlich verbesserter Bild- und Tonqualität sowie diversen Extras. Natürlich ist die Storyline von Help! obskur, sprunghaft und je nach Sichtweise albern oder lächerlich. Die Liverpooler Pilzköpfe hangeln sich von einer aberwitzigen Szene zur nächsten, immer verfolgt von diversen mehr oder minder cleveren Interessengruppen, die ihnen einen wertvollen Ring abjagen wollen. Doch auch wenn vieles konstruiert wirkt, verströmt der Film einen angenehmen, warmen Charme, den man in Zeiten von perfekt durchstrukturierten, stromlinienförmigen, mit Spezialeffekten überladenen Hollywood-Blockbustern nur noch selten geboten bekommt. Die surrealen Pop-Art-Kulissen, die zahllosen ebenso skurrilen wie originellen Details und die fast schon anarchische Regie von Richard Lester haben Help! zu einem zeitlosen, funkensprühenden Kleinod werden lassen, das in der restaurierten DVD-Fassung mit deutlich aufgewertetem Ton und Bild besticht. Die Höhepunkte des irgendwo zwischen Austin Powers, Monty Python?s Flying Circus und den alten James Bond-Streifen anzusiedelnden Spektakels sind natürlich die sieben Songs ´´´´Help!´´´´, ´´´´You?re Going To Lose That Girl´´´´, ´´´´You?ve Got To Hide Your Love Away´´´´, ´´´´Ticket To Ride´´´´, ´´´´I Need You´´´´, ´´´´The Night Before´´´´ und ´´´´Another Girl´´´´, die in voller Länge zu hören sind und heute noch genauso viel Magie verströmen wie 1965. Aber auch zwischendurch werden immer wieder Lieder wie ´´´´A Hard Day?s Night´´´´, ´´´´She?s A Woman´´´´ oder Beethovens ´´´´Ode an die Freude´´´´ angespielt, wodurch der knapp 100-minütige Film auf einer zweiten Wahrnehmungsebene zu einem in sich schlüssigen, federleichten Musical-Event wird.Darsteller:George Harrison, John Lennon, Paul McCartney, Eleanor Bron, Leo McKern, Ringo Starr, Roy Kinnear, The Beatles, Victor Spinetti

Anbieter: Expert Technomark...
Stand: 30.11.2017
Zum Angebot