Angebote zu "Mitschnitt" (2 Treffer)

Various - The Ballad Of JFK- A Musical History ...
€ 29.95 *
zzgl. € 3.99 Versand

(2016/Iron Mountain) 20 tracks. Limitierte Edition Deluxe Gatefold LP mit Liner Notes von David Thrussell. Unglaublich seltene 45s und Mitschnitte wieder zum ersten Mal aufgelegt. 2016 remastert direkt von der ersten Generation der analogen Master-Bänder. Ein entscheidendes Moment in Politik, Geschichte und Kultur des 20. Jahrhunderts - die Ermordung des Präsidenten John F. Kennedy (in Dallas, Texas) vom 22. November 1963 brachte eine große Bandbreite vergessener, verworfener und gespenstischer Artefakte hervor. Country-Songs, Private-Press-Klagen, traurige Poesie und gewalttätige politische Schmähreden wurden auf 45er und marginalen LPs eilig veröffentlich. Hier wurden zum ersten Mal die 20 der seltsamsten, liebevollsten, umstrittensten und aufschlussreichsten Aufnahmen auf einer LP versammelt.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: Sep 3, 2018
Zum Angebot
Lotte Lenya - Lenya (11-CD)
€ 219.95
Angebot
€ 149.95 *
ggf. zzgl. Versand

11-CD/1-Picture Disc, Box (LP-Format) mit 252-seitigem gebundenem Buch, 243 Einzeltitel. Spieldauer ca. 762 Minuten. Lotte Lenya - als unerreichte Protagonistin des Weill/Brechtschen Songstils eroberte sie Ende der zwanziger Jahre die Berliner Theaterszene mit ihren Auftritten in der ´Dreigroschenoper´ und in ´Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny´. Damals war sie gerade dreissig Jahre alt. Lotte Lenya - später in den USA am Broadway gleichermaßen gefeiert beim Durchbruch der ´Threepenny Opera´ nunmehr auch im angloamerikanischen Sprachraum (ab 1954 - mit einer Rekordserie von 2.611 Vorstellungen) und als Fräulein Schneider in Kander/Ebbs Musical-Welthit ´Cabaret´ (ab November 1966 – 1.165 Vorstellungen). Lotte Lenya - in den Jahren 1955 bis 1960 entstanden unter ihrer Mitwirkung und künstlerische Aufsicht bei Philips in Hamburg-Harburg bis heute modellhafte Platten-Gesamteinspielungen der wichtigsten Werke des Teams Kurt Weill / Bertolt Brecht : ´Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny´, ´Die sieben Todsünden´, ´Die Dreigroschenoper´ und ´Happy End´. Bear Family Records ehrt die legendäre Schauspielerin und Sängerin mit einer aufwendigen Edition. Die CDs - begleitet durch eine erstmals vorgelegte vollständige Lenya-Diskographie von Rainer E. Lotz und Richard Weize - präsentieren komplett die kommerziellen Platteneinspielungen von der ersten Orchestrola-Schelllackplatte aus dem Jahre 1929 bis zu einer 45er von Metromedia 1970. Neben den Klassikern gibt es dabei zahlreiche interessante Wiederentdeckungen (so ´Invitation to German Poetry´ aus dem Jahre 1958: Lenya liest deutsche Lyrik vom Mittelalter bis zum 20. Jahrhundert und auch eine Premiere: den 1957 für das Album ´American Theatre Songs Of Kurt Weill´ aufgenommenen, damals nicht verwendeten Track Song Of Ruth aus Weill / Werfels Bibeldrama The Eternal Road . Dazu kommt erstmals auf Tonträger bislang unveröffentlichtes Material aus dem Nachlass: Rundfunk- und Fernsehauftritte Lenyas, der Mitschnitt eines ihrer legendären Carnegie-Hall-Konzerte, Brechts ´Kinderkreuzzug´ in einer bewegenden Lesung sowie drei Schelllackplatten, die 1943 für das Office Of War Information in Washington entstanden - mit operativen antifaschistischen Liedern von Weill und Dessau nach Texten von Brecht und Mehring , für Kurzwellensendungen der Voice of America, die in Richtung Deutschland gesendet wurden. Das reich illustrierte 252-Seiten Buch enthält neben biographischer Chronik ein Rollenverzeichnis sowie Interviews mit verschiedenen Zeitzeugen und Lenya Mitarbeitern (darunter der Produzent der Philips-Aufnahmen von 1955-1960, Hans-Gerhard Lichthorn , und Columbia Produzent George Avakian ) ein umfangreiches und detailliertes biographisches Essay des Spezialisten Jürgen Schebera (zu den Jahren bis 1935) und David Farneth (die USA-Jahre 1935-1981), das Lenyas Wirken und ihre Bedeutung für das europäische und amerikanische Theater lebendig werden lässt. Hunderte von Fotos und Dokumenten, darunter zahlreiche Neuentdeckungen und Erstveröffentlichungen, begleiten den Text und laden zu einem auch optischen Rundgang durch das außergewöhnliche Leben der Lotte Lenya ein. Eine vollständige Lenya-Diskographie von Rainer E. Lotz und Richard Weize ist ebenfalls enthalten. Ein Muss für alle Weill und Brecht-Fans, darüber hinaus für alle am Theater Interessierten.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: Sep 3, 2018
Zum Angebot