Angebote zu "Cent" (150 Treffer)

Center Stage 2
€ 0.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die begnadete Freizeittänzerin Kate kommt nach New York, um eine steile Karriere als Broadwaywunder einzuschlagen an Amerikas renommiertester Ballettakademie. Doch die Ernüchterung ist groß, als Kate mangelnde Technik und Disziplin bescheinigt wird. Die enttäuschte Abgewiesene heuert im Nachtleben an, sorgt auf dem Tanzflur für Aufsehen und gewinnt das Herz des besten Tänzers der Akademie. Der hätte sie bald gern als neue Partnerin, doch die Eltern seiner alten finanzieren das Institut ...

Anbieter: Maxdome
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
SIMPLY THE BEST - Das Musical
€ 39.00 *
zzgl. € 4.95 Versand

Standing Ovations in den Metropolen in Deutschland und Österreich ? die vergangene Tournee von ?Simply The Best - Das Musical? war ein voller Erfolg. Mehr als 33.000 Zuschauer von Hamburg bis Wien wurden regelrecht aus den Sitzen gerissen und feierten mit dem Ensemble das sechzigste Bühnenjubiläum der Rock-Diva, das sich 2018 jährte. Wegen der großen Nachfrage kehrt die Show auch 2019 wieder nach Deutschland, Österreich, Belgien und in die Schweiz zurück. Vorverkaufsstart ist am 27.07.2018 (exklusiver Presale über Eventim bereits ab 20.07.2018). Passau, 18.07.2018. Vor fast zehn Jahren ging die Rock-Queen das letzte Mal auf Welttournee. Diese Tour war der großartige Abschluss einer außergewöhnlichen Karriere: Ein halbes Jahrhundert Rock-Geschichte mit Höhen und Tiefen, mit Aufstieg, Fall und einem der eindrucksvollsten Comebacks aller Zeiten. Tina Turner-Fans können sich auch 2019 noch einmal auf eine Zeitreise durch fünf Jahrzehnte Musikgeschichte der Powerfrau begeben und ihre größten Hits live erleben ? das Musical ?Simply The Best? geht im Frühjahr 2019 wieder auf große Tournee. Bereits die Weltpremiere von ?Simply The Best? am 28. Februar 2017 in Frankfurt am Main wurde von Zuschauern und Medienvertretern einhellig gefeiert. ?Musical entfacht Tina Turner-Fieber?, schwärmte das ARD-Magazin Brisant nach der Premiere. Mit der musikalischen Biographie über die legendäre Tina Turner lieferten Erfolgsproduzent Bernhard Kurz und Tournee-Veranstalter Oliver Forster die Show zu einer einzigartigen Karriere. ?Simply The Best? schildert mit viel Live-Musik und beeindruckenden Szenen das bewegte Leben der Rock-Ikone: Von den Anfangserfolgen, der harten Zeit mit einem drogensüchtigen und gewalttätigen Ehemann, dem Scheitern einer großen Liebe und schließlich, nach der Trennung, Tinas Neuanfang und raketenartiger Aufstieg in den 80ern bis hin zur Filmmusik von ?James Bond 007 - Goldeneye? Mitte der 90er. Mit über 180 Millionen verkauften Tonträgern und unzähligen Nummer 1-Hits und Chartplatzierungen wie ?Simply The Best?, ?Private Dancer? oder ?We Don`t Need Another Hero? wurde Tina Turner weltweit berühmt. Ihr legendäres Konzert 1988 im Maracanã-Stadion in Rio de Janeiro erlebten 188.000 Zuschauer live ? dafür gab es sogar den Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde. ?Simply The Best? ist eine weitere Musical-Biographie aus der Erfolgsschmiede von Produzent Bernhard Kurz und bringt den einzigartigen Sound der ?Queen of Rock? noch einmal live auf die Bühne. Kurz ist seit mehr als 20 Jahren eine wahre Größe im Showgeschäft. Musik und Entertainment sind seine große Leidenschaft. Mit der Erfolgsshow ?Stars in Concert? ist er im Laufe seiner Karriere zu einem anerkannten Experten in Sachen Doppelgänger-Shows geworden. Seit 1997 produziert er die Las Vegas-Live-Show, die mit mehr als 6.000 Vorstellungen alleine im Berliner Estrel Festival Center und über vier Millionen Zuschauern zu den erfolgreichsten Produktionen in Europa zählt. Daneben zeichnet Kurz unter anderem für die Musicalerfolge ?all you need is love! ? Das Beatles Musical?, ?ELVIS ? Das Musical? sowie ?Thank you for the music ? Die ABBA-STORY als MUSICAL? verantwortlich. Tina Turner ? ein turbulentes Leben Anna Mae Bullock erblickte am 26. November 1939 in Tennessee das Licht der Welt. Ihre Eltern, ein Baptisten-Diakon und eine Arbeiterin mit indianischer Herkunft, zählten auf musikalische Erziehung, begeisterten sie für den Kirchenchor. Nach der Scheidung ihrer Eltern zog sie 1955 mit Mutter und Schwester nach St. Louis, wo sie 1958 Ike Turner kennenlernte. Dessen Band ?Kings of Rhythm? benötigte eine Background-Sängerin ? Tina übernahm den Job. Die geschäftliche wurde zur privaten Beziehung ? Ike, der Anna Mae zu Promotion-Zwecken in ?Tina? umbenannte, änderte den Bandnamen in ?Ike & Tina Turner?. 1960 kam der erste Sohn, 1962 heiratete das erfolgreiche Duo. In den folgenden Jahren feierten Ike und Tina große Erfolge. Sie rockten etwa mit den Stones und gewannen 1972 einen Grammy als bestes R?n?B-Duo. Doch Tina stand zusehends alleine im Fokus, besonders nach dem Erfolg des von ihr geschriebenen Hits ?Notbush City Limits? im Jahr 1973. Ihr Erfolg war Gift für die Beziehung. Ike fiel immer mehr durch Drogenkonsum und Gewalttätigkeit auf ? bis zur Scheidung 1978. Tina Turners Karriere musste nun einige Tiefen überstehen, bevor es 1980 mit der ?Nice-?n?-Rough?-Tour allmählich wieder aufwärts ging. Gastauftritte bei Tom Jones, Rod Steward und David Bowie kurbelten ihren

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot
SIMPLY THE BEST - Das Musical
€ 46.00 *
zzgl. € 4.95 Versand

Standing Ovations in den Metropolen in Deutschland und Österreich ? die vergangene Tournee von ?Simply The Best - Das Musical? war ein voller Erfolg. Mehr als 33.000 Zuschauer von Hamburg bis Wien wurden regelrecht aus den Sitzen gerissen und feierten mit dem Ensemble das sechzigste Bühnenjubiläum der Rock-Diva, das sich 2018 jährte. Wegen der großen Nachfrage kehrt die Show auch 2019 wieder nach Deutschland, Österreich, Belgien und in die Schweiz zurück. Vorverkaufsstart ist am 27.07.2018 (exklusiver Presale über Eventim bereits ab 20.07.2018). Passau, 18.07.2018. Vor fast zehn Jahren ging die Rock-Queen das letzte Mal auf Welttournee. Diese Tour war der großartige Abschluss einer außergewöhnlichen Karriere: Ein halbes Jahrhundert Rock-Geschichte mit Höhen und Tiefen, mit Aufstieg, Fall und einem der eindrucksvollsten Comebacks aller Zeiten. Tina Turner-Fans können sich auch 2019 noch einmal auf eine Zeitreise durch fünf Jahrzehnte Musikgeschichte der Powerfrau begeben und ihre größten Hits live erleben ? das Musical ?Simply The Best? geht im Frühjahr 2019 wieder auf große Tournee. Bereits die Weltpremiere von ?Simply The Best? am 28. Februar 2017 in Frankfurt am Main wurde von Zuschauern und Medienvertretern einhellig gefeiert. ?Musical entfacht Tina Turner-Fieber?, schwärmte das ARD-Magazin Brisant nach der Premiere. Mit der musikalischen Biographie über die legendäre Tina Turner lieferten Erfolgsproduzent Bernhard Kurz und Tournee-Veranstalter Oliver Forster die Show zu einer einzigartigen Karriere. ?Simply The Best? schildert mit viel Live-Musik und beeindruckenden Szenen das bewegte Leben der Rock-Ikone: Von den Anfangserfolgen, der harten Zeit mit einem drogensüchtigen und gewalttätigen Ehemann, dem Scheitern einer großen Liebe und schließlich, nach der Trennung, Tinas Neuanfang und raketenartiger Aufstieg in den 80ern bis hin zur Filmmusik von ?James Bond 007 - Goldeneye? Mitte der 90er. Mit über 180 Millionen verkauften Tonträgern und unzähligen Nummer 1-Hits und Chartplatzierungen wie ?Simply The Best?, ?Private Dancer? oder ?We Don`t Need Another Hero? wurde Tina Turner weltweit berühmt. Ihr legendäres Konzert 1988 im Maracanã-Stadion in Rio de Janeiro erlebten 188.000 Zuschauer live ? dafür gab es sogar den Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde. ?Simply The Best? ist eine weitere Musical-Biographie aus der Erfolgsschmiede von Produzent Bernhard Kurz und bringt den einzigartigen Sound der ?Queen of Rock? noch einmal live auf die Bühne. Kurz ist seit mehr als 20 Jahren eine wahre Größe im Showgeschäft. Musik und Entertainment sind seine große Leidenschaft. Mit der Erfolgsshow ?Stars in Concert? ist er im Laufe seiner Karriere zu einem anerkannten Experten in Sachen Doppelgänger-Shows geworden. Seit 1997 produziert er die Las Vegas-Live-Show, die mit mehr als 6.000 Vorstellungen alleine im Berliner Estrel Festival Center und über vier Millionen Zuschauern zu den erfolgreichsten Produktionen in Europa zählt. Daneben zeichnet Kurz unter anderem für die Musicalerfolge ?all you need is love! ? Das Beatles Musical?, ?ELVIS ? Das Musical? sowie ?Thank you for the music ? Die ABBA-STORY als MUSICAL? verantwortlich. Tina Turner ? ein turbulentes Leben Anna Mae Bullock erblickte am 26. November 1939 in Tennessee das Licht der Welt. Ihre Eltern, ein Baptisten-Diakon und eine Arbeiterin mit indianischer Herkunft, zählten auf musikalische Erziehung, begeisterten sie für den Kirchenchor. Nach der Scheidung ihrer Eltern zog sie 1955 mit Mutter und Schwester nach St. Louis, wo sie 1958 Ike Turner kennenlernte. Dessen Band ?Kings of Rhythm? benötigte eine Background-Sängerin ? Tina übernahm den Job. Die geschäftliche wurde zur privaten Beziehung ? Ike, der Anna Mae zu Promotion-Zwecken in ?Tina? umbenannte, änderte den Bandnamen in ?Ike & Tina Turner?. 1960 kam der erste Sohn, 1962 heiratete das erfolgreiche Duo. In den folgenden Jahren feierten Ike und Tina große Erfolge. Sie rockten etwa mit den Stones und gewannen 1972 einen Grammy als bestes R?n?B-Duo. Doch Tina stand zusehends alleine im Fokus, besonders nach dem Erfolg des von ihr geschriebenen Hits ?Notbush City Limits? im Jahr 1973. Ihr Erfolg war Gift für die Beziehung. Ike fiel immer mehr durch Drogenkonsum und Gewalttätigkeit auf ? bis zur Scheidung 1978. Tina Turners Karriere musste nun einige Tiefen überstehen, bevor es 1980 mit der ?Nice-?n?-Rough?-Tour allmählich wieder aufwärts ging. Gastauftritte bei Tom Jones, Rod Steward und David Bowie kurbelten ihren

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot
SIMPLY THE BEST - Das Musical
€ 42.00 *
zzgl. € 4.95 Versand

Standing Ovations in den Metropolen in Deutschland und Österreich ? die vergangene Tournee von ?Simply The Best - Das Musical? war ein voller Erfolg. Mehr als 33.000 Zuschauer von Hamburg bis Wien wurden regelrecht aus den Sitzen gerissen und feierten mit dem Ensemble das sechzigste Bühnenjubiläum der Rock-Diva, das sich 2018 jährte. Wegen der großen Nachfrage kehrt die Show auch 2019 wieder nach Deutschland, Österreich, Belgien und in die Schweiz zurück. Vorverkaufsstart ist am 27.07.2018 (exklusiver Presale über Eventim bereits ab 20.07.2018). Passau, 18.07.2018. Vor fast zehn Jahren ging die Rock-Queen das letzte Mal auf Welttournee. Diese Tour war der großartige Abschluss einer außergewöhnlichen Karriere: Ein halbes Jahrhundert Rock-Geschichte mit Höhen und Tiefen, mit Aufstieg, Fall und einem der eindrucksvollsten Comebacks aller Zeiten. Tina Turner-Fans können sich auch 2019 noch einmal auf eine Zeitreise durch fünf Jahrzehnte Musikgeschichte der Powerfrau begeben und ihre größten Hits live erleben ? das Musical ?Simply The Best? geht im Frühjahr 2019 wieder auf große Tournee. Bereits die Weltpremiere von ?Simply The Best? am 28. Februar 2017 in Frankfurt am Main wurde von Zuschauern und Medienvertretern einhellig gefeiert. ?Musical entfacht Tina Turner-Fieber?, schwärmte das ARD-Magazin Brisant nach der Premiere. Mit der musikalischen Biographie über die legendäre Tina Turner lieferten Erfolgsproduzent Bernhard Kurz und Tournee-Veranstalter Oliver Forster die Show zu einer einzigartigen Karriere. ?Simply The Best? schildert mit viel Live-Musik und beeindruckenden Szenen das bewegte Leben der Rock-Ikone: Von den Anfangserfolgen, der harten Zeit mit einem drogensüchtigen und gewalttätigen Ehemann, dem Scheitern einer großen Liebe und schließlich, nach der Trennung, Tinas Neuanfang und raketenartiger Aufstieg in den 80ern bis hin zur Filmmusik von ?James Bond 007 - Goldeneye? Mitte der 90er. Mit über 180 Millionen verkauften Tonträgern und unzähligen Nummer 1-Hits und Chartplatzierungen wie ?Simply The Best?, ?Private Dancer? oder ?We Don`t Need Another Hero? wurde Tina Turner weltweit berühmt. Ihr legendäres Konzert 1988 im Maracanã-Stadion in Rio de Janeiro erlebten 188.000 Zuschauer live ? dafür gab es sogar den Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde. ?Simply The Best? ist eine weitere Musical-Biographie aus der Erfolgsschmiede von Produzent Bernhard Kurz und bringt den einzigartigen Sound der ?Queen of Rock? noch einmal live auf die Bühne. Kurz ist seit mehr als 20 Jahren eine wahre Größe im Showgeschäft. Musik und Entertainment sind seine große Leidenschaft. Mit der Erfolgsshow ?Stars in Concert? ist er im Laufe seiner Karriere zu einem anerkannten Experten in Sachen Doppelgänger-Shows geworden. Seit 1997 produziert er die Las Vegas-Live-Show, die mit mehr als 6.000 Vorstellungen alleine im Berliner Estrel Festival Center und über vier Millionen Zuschauern zu den erfolgreichsten Produktionen in Europa zählt. Daneben zeichnet Kurz unter anderem für die Musicalerfolge ?all you need is love! ? Das Beatles Musical?, ?ELVIS ? Das Musical? sowie ?Thank you for the music ? Die ABBA-STORY als MUSICAL? verantwortlich. Tina Turner ? ein turbulentes Leben Anna Mae Bullock erblickte am 26. November 1939 in Tennessee das Licht der Welt. Ihre Eltern, ein Baptisten-Diakon und eine Arbeiterin mit indianischer Herkunft, zählten auf musikalische Erziehung, begeisterten sie für den Kirchenchor. Nach der Scheidung ihrer Eltern zog sie 1955 mit Mutter und Schwester nach St. Louis, wo sie 1958 Ike Turner kennenlernte. Dessen Band ?Kings of Rhythm? benötigte eine Background-Sängerin ? Tina übernahm den Job. Die geschäftliche wurde zur privaten Beziehung ? Ike, der Anna Mae zu Promotion-Zwecken in ?Tina? umbenannte, änderte den Bandnamen in ?Ike & Tina Turner?. 1960 kam der erste Sohn, 1962 heiratete das erfolgreiche Duo. In den folgenden Jahren feierten Ike und Tina große Erfolge. Sie rockten etwa mit den Stones und gewannen 1972 einen Grammy als bestes R?n?B-Duo. Doch Tina stand zusehends alleine im Fokus, besonders nach dem Erfolg des von ihr geschriebenen Hits ?Notbush City Limits? im Jahr 1973. Ihr Erfolg war Gift für die Beziehung. Ike fiel immer mehr durch Drogenkonsum und Gewalttätigkeit auf ? bis zur Scheidung 1978. Tina Turners Karriere musste nun einige Tiefen überstehen, bevor es 1980 mit der ?Nice-?n?-Rough?-Tour allmählich wieder aufwärts ging. Gastauftritte bei Tom Jones, Rod Steward und David Bowie kurbelten ihren

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot
Die Generation Ottilie - Eine Musical-ische Bio...
€ 25.10 *
zzgl. € 10.00 Versand

Die Bleistiftfabrik A.W. Faber-Castell, romantisch mit dem Schloß an der Rednitz in Stein bei Nürnberg gelegen, ist Ausgangspunkt und Keimzelle für eine der faszinierendsten Familiengeschichten einer Dynastie aus Adel und Wirtschaft. Durch die Heirat der jungen Ottilie von Faber als Alleinerbin des Firmenimperiums mit dem Adelsspross Alexander zu Castell-Rüdenhausen beginnt ein neues Kapitel einer spannenden wie auch märchenhaften Geschichte, die bis zum heutigen Tage nichts von ihrer Aktualität eingebüßt hat. Rund um die zentrale Figur der Ottilie von Faber-Castell, ihre Leiden und Leidenschaften sowie auch die Verflechtung mit der Entwicklung des Firmenimperiums wird ein facettenreiches musical-isches Bild gezeichnet, welches aus verschiedenen Perspektiven die Gedanken, Gefühle und Hintergründe der Protagonisten darstellt. In der einmaligen, authentischen Umgebung des Schloß Stein entführt die Musik von Matthias Lange, Komponist und musikalischer Leiter der Burgfestspiele Cadolzburg, in die Welt der Jahrhundertwende. Eine Koproduktion des ACT-CENTER e.V. Nürnberg mit der Faber-Castell AG Stein. Regie: Philipp Bissinger-Strieffler Musik: Matthias Lange Buch: Rebecca Brinkmann Choreographie: Susa Riesinger Produktionsleitung: Luna Mittig

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Jan 23, 2019
Zum Angebot
Die Generation Ottilie - Eine Musical-ische Bio...
€ 25.10 *
zzgl. € 10.00 Versand

Die Bleistiftfabrik A.W. Faber-Castell, romantisch mit dem Schloß an der Rednitz in Stein bei Nürnberg gelegen, ist Ausgangspunkt und Keimzelle für eine der faszinierendsten Familiengeschichten einer Dynastie aus Adel und Wirtschaft. Durch die Heirat der jungen Ottilie von Faber als Alleinerbin des Firmenimperiums mit dem Adelsspross Alexander zu Castell-Rüdenhausen beginnt ein neues Kapitel einer spannenden wie auch märchenhaften Geschichte, die bis zum heutigen Tage nichts von ihrer Aktualität eingebüßt hat. Rund um die zentrale Figur der Ottilie von Faber-Castell, ihre Leiden und Leidenschaften sowie auch die Verflechtung mit der Entwicklung des Firmenimperiums wird ein facettenreiches musical-isches Bild gezeichnet, welches aus verschiedenen Perspektiven die Gedanken, Gefühle und Hintergründe der Protagonisten darstellt. In der einmaligen, authentischen Umgebung des Schloß Stein entführt die Musik von Matthias Lange, Komponist und musikalischer Leiter der Burgfestspiele Cadolzburg, in die Welt der Jahrhundertwende. Eine Koproduktion des ACT-CENTER e.V. Nürnberg mit der Faber-Castell AG Stein. Regie: Philipp Bissinger-Strieffler Musik: Matthias Lange Buch: Rebecca Brinkmann Choreographie: Susa Riesinger Produktionsleitung: Luna Mittig

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot
Die Generation Ottilie - Eine Musical-ische Bio...
€ 25.10 *
zzgl. € 4.95 Versand

Die Bleistiftfabrik A.W. Faber-Castell, romantisch mit dem Schloß an der Rednitz in Stein bei Nürnberg gelegen, ist Ausgangspunkt und Keimzelle für eine der faszinierendsten Familiengeschichten einer Dynastie aus Adel und Wirtschaft. Durch die Heirat der jungen Ottilie von Faber als Alleinerbin des Firmenimperiums mit dem Adelsspross Alexander zu Castell-Rüdenhausen beginnt ein neues Kapitel einer spannenden wie auch märchenhaften Geschichte, die bis zum heutigen Tage nichts von ihrer Aktualität eingebüßt hat. Rund um die zentrale Figur der Ottilie von Faber-Castell, ihre Leiden und Leidenschaften sowie auch die Verflechtung mit der Entwicklung des Firmenimperiums wird ein facettenreiches musical-isches Bild gezeichnet, welches aus verschiedenen Perspektiven die Gedanken, Gefühle und Hintergründe der Protagonisten darstellt. In der einmaligen, authentischen Umgebung des Schloß Stein entführt die Musik von Matthias Lange, Komponist und musikalischer Leiter der Burgfestspiele Cadolzburg, in die Welt der Jahrhundertwende. Eine Koproduktion des ACT-CENTER e.V. Nürnberg mit der Faber-Castell AG Stein. Regie: Philipp Bissinger-Strieffler Musik: Matthias Lange Buch: Rebecca Brinkmann Choreographie: Susa Riesinger Produktionsleitung: Luna Mittig

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Jan 12, 2019
Zum Angebot
Die Generation Ottilie - Eine Musical-ische Bio...
€ 25.10 *
zzgl. € 4.95 Versand

Die Bleistiftfabrik A.W. Faber-Castell, romantisch mit dem Schloß an der Rednitz in Stein bei Nürnberg gelegen, ist Ausgangspunkt und Keimzelle für eine der faszinierendsten Familiengeschichten einer Dynastie aus Adel und Wirtschaft. Durch die Heirat der jungen Ottilie von Faber als Alleinerbin des Firmenimperiums mit dem Adelsspross Alexander zu Castell-Rüdenhausen beginnt ein neues Kapitel einer spannenden wie auch märchenhaften Geschichte, die bis zum heutigen Tage nichts von ihrer Aktualität eingebüßt hat. Rund um die zentrale Figur der Ottilie von Faber-Castell, ihre Leiden und Leidenschaften sowie auch die Verflechtung mit der Entwicklung des Firmenimperiums wird ein facettenreiches musical-isches Bild gezeichnet, welches aus verschiedenen Perspektiven die Gedanken, Gefühle und Hintergründe der Protagonisten darstellt. In der einmaligen, authentischen Umgebung des Schloß Stein entführt die Musik von Matthias Lange, Komponist und musikalischer Leiter der Burgfestspiele Cadolzburg, in die Welt der Jahrhundertwende. Eine Koproduktion des ACT-CENTER e.V. Nürnberg mit der Faber-Castell AG Stein. Regie: Philipp Bissinger-Strieffler Musik: Matthias Lange Buch: Rebecca Brinkmann Choreographie: Susa Riesinger Produktionsleitung: Luna Mittig

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Jan 10, 2019
Zum Angebot
Die Generation Ottilie - Eine Musical-ische Bio...
€ 25.10 *
zzgl. € 4.95 Versand

Die Bleistiftfabrik A.W. Faber-Castell, romantisch mit dem Schloß an der Rednitz in Stein bei Nürnberg gelegen, ist Ausgangspunkt und Keimzelle für eine der faszinierendsten Familiengeschichten einer Dynastie aus Adel und Wirtschaft. Durch die Heirat der jungen Ottilie von Faber als Alleinerbin des Firmenimperiums mit dem Adelsspross Alexander zu Castell-Rüdenhausen beginnt ein neues Kapitel einer spannenden wie auch märchenhaften Geschichte, die bis zum heutigen Tage nichts von ihrer Aktualität eingebüßt hat. Rund um die zentrale Figur der Ottilie von Faber-Castell, ihre Leiden und Leidenschaften sowie auch die Verflechtung mit der Entwicklung des Firmenimperiums wird ein facettenreiches musical-isches Bild gezeichnet, welches aus verschiedenen Perspektiven die Gedanken, Gefühle und Hintergründe der Protagonisten darstellt. In der einmaligen, authentischen Umgebung des Schloß Stein entführt die Musik von Matthias Lange, Komponist und musikalischer Leiter der Burgfestspiele Cadolzburg, in die Welt der Jahrhundertwende. Eine Koproduktion des ACT-CENTER e.V. Nürnberg mit der Faber-Castell AG Stein. Regie: Philipp Bissinger-Strieffler Musik: Matthias Lange Buch: Rebecca Brinkmann Choreographie: Susa Riesinger Produktionsleitung: Luna Mittig

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Jan 8, 2019
Zum Angebot
Die Generation Ottilie - Eine Musical-ische Bio...
€ 25.10 *
zzgl. € 4.95 Versand

Die Bleistiftfabrik A.W. Faber-Castell, romantisch mit dem Schloß an der Rednitz in Stein bei Nürnberg gelegen, ist Ausgangspunkt und Keimzelle für eine der faszinierendsten Familiengeschichten einer Dynastie aus Adel und Wirtschaft. Durch die Heirat der jungen Ottilie von Faber als Alleinerbin des Firmenimperiums mit dem Adelsspross Alexander zu Castell-Rüdenhausen beginnt ein neues Kapitel einer spannenden wie auch märchenhaften Geschichte, die bis zum heutigen Tage nichts von ihrer Aktualität eingebüßt hat. Rund um die zentrale Figur der Ottilie von Faber-Castell, ihre Leiden und Leidenschaften sowie auch die Verflechtung mit der Entwicklung des Firmenimperiums wird ein facettenreiches musical-isches Bild gezeichnet, welches aus verschiedenen Perspektiven die Gedanken, Gefühle und Hintergründe der Protagonisten darstellt. In der einmaligen, authentischen Umgebung des Schloß Stein entführt die Musik von Matthias Lange, Komponist und musikalischer Leiter der Burgfestspiele Cadolzburg, in die Welt der Jahrhundertwende. Eine Koproduktion des ACT-CENTER e.V. Nürnberg mit der Faber-Castell AG Stein. Regie: Philipp Bissinger-Strieffler Musik: Matthias Lange Buch: Rebecca Brinkmann Choreographie: Susa Riesinger Produktionsleitung: Luna Mittig

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 24, 2018
Zum Angebot