Angebote zu "Folge" (85 Treffer)

Kategorien

Shops

Various - Musical Highlights Folge 2
2,79 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Der Regenbogenfisch - Folge 1: und die Glitzers...
6,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Der Regenbogenfisch und die Glitzerschuppen - Das Hörspiel zum Musical Folge 1:nnWeit draußen im Ozean lebt ein nicht ganz gewöhnlicher Fisch - der Regenbogenfisch. Er wird von den anderen Fischen wegen seines schillernden Schuppenkleids so genannt. Durch seine Eitelkeit und seinen Stolz wird er mit der Zeit immer einsamer - niemand möchte mehr mit ihm spielen. So ist der Regenbogenfisch nicht nur der schönste, sondern auch der einsamste Fisch im ganzen Ozean. Und er weiß nicht einmal warum. Widerwillig folgt er dem Rat des weisen Tintenfischs Oktopus und verschenkt nach und nach immer mehr von seinen wunderschönen Glitzerschuppen. Schnell bemerkt der Regenbogenfisch, dass es ihn glücklich macht, den anderen Freude zu bereiten - und dass man Freunde nicht allein durch Schönheit gewinnen kann...

Anbieter: Ravensburger
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Schweizer Jahrbuch für Musikwissenschaft. Annal...
88,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 14.08.2003, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Schweizer Jahrbuch für Musikwissenschaft. Annales Suisses de Musicologie. Annuario Svizzero di Musicologia, Titelzusatz: Neue Folge / Nouvelle Série / Nuova Serie. 22 (2002). Chromatische und enharmonische Musik und Musikinstrumente des 16. und 17. Jahrhunderts. Chromatic and Enharmonic Music and Musical Instruments in the 16th and 17th centuries, Redaktion: Schweizerische Musikforschende Gesellsch, Verlag: Lang, Peter // Peter Lang AG, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Englisch // Deutsch, Schlagworte: Musik // Musiklehre // Musiktheorie // Wissenschaft // Musikgeschichte // Musikinstrument // Tasteninstrument // Gesang // Lied // Singen // Volksmusik // Oper // Musikdrama // Musikwissenschaft und Musiktheorie // Saiteninstrumente // Gesangstechnik // Orchester und formale Musik // Chormusik // Vokalmusik // Traditionelle Musik und Volksmusik, Rubrik: Musik // Sonstiges, Seiten: 397, Abbildungen: zahlreiche Abbildungen und Notenbeispiele, Herkunft: SCHWEIZ (CH), Gewicht: 655 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Die Muschelsammlerin: Deine Bestimmung wartet, ...
18,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Mariel hat immer darauf vertraut, dass sie in Amlon glücklich wird. Inmitten der perlweißen Strände und des türkisblauen Meeres sollte es ihr an nichts fehlen. Aber tief im Herzen spürt Mariel, dass sie nicht dazugehört. Als der Tag der Verbindung bevorsteht, an dem jeder Jugendliche seinem perfekten Partner begegnet, wird Mariels größte Angst wahr: Sie ist eine Sonderbare, eine von denen, für die es keine Liebesgeschichte gibt. Zusammen mit Sander, Tora und Tammo muss Mariel Amlon verlassen. Nur in Nurnen, dem Reich der Träume, können sie ihren Seelenpartner noch finden. Doch auf der Reise flammen in Mariel plötzlich Gefühle für einen anderen auf. Und diese Gefühle bedeuten in Nurnen den sicheren Tod...Charlotte, RichterCharlotte Richter wurde am 10. Juli 1969 in Nürnberg geboren und wuchs in Hamburg auf. Heute lebt und schreibt sie in Kattendorf in Schleswig-Holstein. Noch während des Studiums begann sie zu schreiben und veröffentlichte ihre ersten Texte im Hörfunk. 2004 erschien ihr erster Roman "Das letzte Zimmer" im Goldmann Verlag. 2005 folgte im selben Verlag "Die Köchin". 2013 ist nun im Rowohlt-Verlag ihr erster Jugendroman "Magoria" erschienen.Friede, FranciskaFranciska Friede wuchs in Hamburg auf. Schon als Kind machte sie 1994 ihre ersten schauspielerischen Erfahrungen im Theaterstück Die sieben Geißlein. Nach der Mittleren Reife absolvierte sie mehrere Schauspiel- und Musical-Workshops an der Schauspielschule Task sowie im Hamburger Schauspielschulstudio Frese. In den Jahren 2007 und 2008 machte sie an der Hamburg School of Entertainment eine Musicalausbildung. Von 2008 bis 2010 machte sie außerdem eine Schauspielausbildung an der Freien Schauspielschule Hamburg. Von 2005 bis 2010 war sie Mitglied im Sonderchor der Hamburgischen Staatsoper. In der Serie Hand aufs Herz spielte sie von Oktober 2010 bis Juni 2011 die Rolle der Sophie Klein. Zuvor hatte sie bereits in mehreren Werbefilmen und in einem Musikvideo der Band Elephant Party mitgespielt. Nach der Ausstrahlung der Ein Fall für Zwei-Folge Frankfurt Superstar, in der sie die Rolle der Janina Feld übernahm, wurde ihr Lied Don't Need You Around aus der Folge veröffentlicht. Seit 2014 spricht sie mehrere Rollen in der Nickelodeon-Serie Lalaloopsy. 2014 übernahm sie eine Rolle in dem ZDF-Film Die Insassen (AT). 2015 drehte sie zusammen mit der Schauspielerin Henrike Fehrs den Kurzfilm Anders. Regelmäßig arbeitet Franciska als Synchronsprecherin.

Anbieter: myToys
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Marantz PM8006 (inklusive 5 Jahre Garantie)
1.099,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein veritabler Stereo-Vollverstärker ist zweifellos der optisch und technisch sehr attraktive Marantz PM8006. Gleich eingangs möchten wir erwähnen, dass er exzellent mit dem Marantz ND8006 CD-Netzwerkplayer harmoniert. Sowohl, was das Aussehen, als auch, was die technische Auslegung betrifft. Wer bei uns gleich beide ~Komponenten als perfektes Team kauft, bekommt zudem besonders interessante Konditionen. Genau dieses Duo hat auch den begehrten EISA-Award als bestes Stereo-System 2018/2019 abgestaubt.Wenden wir uns dem PM8006 zu. Marantz hat mit dem eleganten Vollverstärker eine gelungene Antwort auf deutlich gehobene Ansprüche von HiFi-Fans, die sich einen mit hochwertigen Komponenten bestückten, rein analogen Stereo-Vollverstärker wünschen. Der PM8006 eignet sich dank einer extrem aufwändigen ~Phono-Stufe perfekt für das Zusammenspiel mit noblen Plattenspielern. Aufgrund der Ausrichtung des PM8006 als Meisterstück für analoges HiFi sucht man ~digitale Eingänge beim PM8006 vergeblich.70 Watt pro Kanal (an 8 Ohm) stehen beim PM8006 bereit. Hochwertige Baugruppen, zu denen große Aluminium-Kühlelemente ebenso gehören wie ein Ringkern-Transformator für optimale Stromlieferfähigkeit, dokumentieren die Liebe zum Detail. Die Verstärkung durch Stromgegenkopplung ist eine von Marantz selbst entwickelte Schaltungstechnologie, die unter Kennern einen ausgezeichneten Ruf genießt. Aufgrund seiner kraftvollen Endstufen kann man den PM8006 optimal auch im großen Hörräumen zum Stereohören in hochwertiger Qualität verwenden. Der Marantz PM8006 in Stichpunkten Rein analog arbeitender Stereo-Vollverstärker mit Stromgegenkopplung und 2 x 70 W (an 8 Ohm/nach RMS), keine digitalen Anschlussmöglichkeiten Idealer Partner zum Netzwerk-/CD-Player ND8006, der über Premium DACs verfügt und daher digitale Signale in bester Qualität für die analoge Weitergabe an den PM8006 konvertiert Hochentwickelte Marantz Musical Phono EQ-Stufe: Maximale Signalreinheit mit minimalem Rauschen beim Abspielen von Schallplatten Überdurchschnittlich präzise arbeitende elektronische Lautstärkeregelung: Höchste Linearität und exakte Kanaltrennung Patentierte Marantz HDAM-SA3-Schaltkreise (Hyper Dynamic Amplifier Module) Doppelt abgeschirmter Ringkerntransformator und streng selektierte Bauteile Vergoldete Ein- und Ausgänge inkl. Phono (MM) Eingang Pre-Out für den Anschluss noch leistungsstärkerer Endstufen 2 Paar Original Marantz SPKT-1+ Lautsprecher-Terminals (mit A/B-Umschaltung) Dreifach verstärkte Bodenplatte Elegante ?Tri-Tone?-Klangregler an der Gehäusefront Made in Japan, soundtuned in Europe Erhältlich in Schwarz oder Silber-Gold Technik-Features des Marantz PM8006 Diese wichtigen Ausstattungsmerkmale hat der Marantz PM8006 ... Kräftige Endstufen und Verstärkung durch Stromgegenkopplung Durch den gelungenen Aufbau, streng ~diskret, stehen beträchtliche 2 x 70 Watt an 8 Ohm bereit. Das reicht auch für höhere ~Pegel, da der Marantz kein ?Papiertiger? ist, sondern die ~Leistung solide und dauerhaft erzeugt. Auch das thermische Management ist ausgefeilt und ermöglicht auch den längeren Einsatz bei höherem ~Pegel. Ein großer Ringkerntransformator und Kühlkörper aus Aluminium zeigen die Sorgfalt bei der Auswahl der Bauteile. Die Verstärkung durch Stromgegenkopplung ist eine von Marantz selbst entwickelte Schaltungstechnologie, die unter Kennern einen ausgezeichneten Ruf genießt. Die Impedanz am Stromgegenkopplungspunkt ist begrenzt, dies hat eine extrem geringe Phasenverschiebung als Folge. Dies bedeutet wiederum, dass die Stromgegenkopplungsverstärker von Marantz die Notwendigkeit einer Phasenkompensation über negative ~Rückkopplung (Negative FeedBack - NFB) auf ein Minimum herabsetzen. Der Signalweg konnte vereinfacht werden, mit dem Ergebnis einer besseren Durchsatzrate, eines exzellenten Einschwingverhaltens und eines ausgezeichneten transparenten Klangs in der gesamten ~Bandbreite. Im Gegensatz zur herkömmlichen Spannungsgegenkopplungsstruktur werden bei der Stromgegenkopplung die ~Leistungsverstärker unempfindlich gegenüber schwierigen Lautsprecherlasten ? der Marantz-Verstärker arbeitet problemlos auch mit Lautsprechern mit komplexem Impedanzverlauf zusammen. Besonders hochwertige Lautsprecherkabel-AnschlüsseDamit man idealerweise hochwertige Bananenstecker optimal verwenden kann, setzt Marantz beim PM8006 auf zwei Paar original Marantz SPKT-1 Lautsprecherterminals mit A/B-~Switch-Möglichkeit. Diese sind robust und bieten eine hohe Kontaktsicherheit. Marantz Musical Phono EQ-Stufe Für Vinylfreude hat der Verstärker etwas Besonderes an Bord: Die völlig neu entworfene Phono-Stufe ?Marantz Musical Phono EQ?. Hierbei handelt es sich um eine besonders hoch entwickelte Phono-Stufe, die laut Marantz jegliche externe Phono-Vorverstärker überflüssig macht. Aus technischer Perspektive kombiniert sie HDAM-Module mit JFETs (Junction Gate Field Effect Transistors). Auf diese Weise wird die Impedanz erhöht, sodass der Signalweg durch das Weglassen von Kopplungskondensatoren einfacher und kürzer wird. Die zweistufige Verstärkung der neuen Phonostufe verarbeitet die sehr kleinen Signalpegel, die von Tonabnehmern erzeugt werden, mit extrem geringer Verzerrung. Für extreme Präzision werden bei der Wiederangleichung der RIAA-Kurve (Platten-Standard der Recording Industry Association of America) passive und aktive Sektoren verbunden: Diese RIAA-Korrektur erfolgt in einem HDAM, während die Verstärkung von einem hochwertigen Class A Operationsverstärker ausgeführt wird -im Sinne einer minimalen Verzerrung. Aufwändiges GehäuseDer PM8006 ist mit einer akkurat verarbeiteten Metallfrontblende ausgestattet und dämmt potentielle Vibrationen durch die dreifach verstärkte Bodenplatte. Zum feinen Design passen auch die großen, soliden Gerätestandfüße und die eleganten ?Tri Tone? Klangregler auf der Gerätefront. Der in Schwarz oder Silber-Gold erhältliche PM8006 wird in Japan gefertigt, das Soundtuning erfolgt den Vorgaben des europäischem Hörgeschmacks. Das gefällt uns besonders am Marantz PM8006 Vorteile Aufwändige Verstärkertechnik Hochwertige Baugruppen und Bauteile Edle Gehäuseverarbeitung Besonders hochwertige Lautsprecherkabel-Anschlussterminals Erstklassige Phono-Stufe Das gilt es zu bedenken Rein analoger Stereo-Vollverstärker, keine digitalen Eingänge Unsere Einschätzung Für klassisch analog orientierte HiFi-Fans ist der PM8006 ein hervorragendes Gerät, mit einer überragenden technischen Güte.

Anbieter: HIFI-REGLER
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Marantz PM8006 (inklusive 5 Jahre Garantie)
1.099,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein veritabler Stereo-Vollverstärker ist zweifellos der optisch und technisch sehr attraktive Marantz PM8006. Gleich eingangs möchten wir erwähnen, dass er exzellent mit dem Marantz ND8006 CD-Netzwerkplayer harmoniert. Sowohl, was das Aussehen, als auch, was die technische Auslegung betrifft. Wer bei uns gleich beide ~Komponenten als perfektes Team kauft, bekommt zudem besonders interessante Konditionen. Genau dieses Duo hat auch den begehrten EISA-Award als bestes Stereo-System 2018/2019 abgestaubt.Wenden wir uns dem PM8006 zu. Marantz hat mit dem eleganten Vollverstärker eine gelungene Antwort auf deutlich gehobene Ansprüche von HiFi-Fans, die sich einen mit hochwertigen Komponenten bestückten, rein analogen Stereo-Vollverstärker wünschen. Der PM8006 eignet sich dank einer extrem aufwändigen ~Phono-Stufe perfekt für das Zusammenspiel mit noblen Plattenspielern. Aufgrund der Ausrichtung des PM8006 als Meisterstück für analoges HiFi sucht man ~digitale Eingänge beim PM8006 vergeblich.70 Watt pro Kanal (an 8 Ohm) stehen beim PM8006 bereit. Hochwertige Baugruppen, zu denen große Aluminium-Kühlelemente ebenso gehören wie ein Ringkern-Transformator für optimale Stromlieferfähigkeit, dokumentieren die Liebe zum Detail. Die Verstärkung durch Stromgegenkopplung ist eine von Marantz selbst entwickelte Schaltungstechnologie, die unter Kennern einen ausgezeichneten Ruf genießt. Aufgrund seiner kraftvollen Endstufen kann man den PM8006 optimal auch im großen Hörräumen zum Stereohören in hochwertiger Qualität verwenden. Der Marantz PM8006 in Stichpunkten Rein analog arbeitender Stereo-Vollverstärker mit Stromgegenkopplung und 2 x 70 W (an 8 Ohm/nach RMS), keine digitalen Anschlussmöglichkeiten Idealer Partner zum Netzwerk-/CD-Player ND8006, der über Premium DACs verfügt und daher digitale Signale in bester Qualität für die analoge Weitergabe an den PM8006 konvertiert Hochentwickelte Marantz Musical Phono EQ-Stufe: Maximale Signalreinheit mit minimalem Rauschen beim Abspielen von Schallplatten Überdurchschnittlich präzise arbeitende elektronische Lautstärkeregelung: Höchste Linearität und exakte Kanaltrennung Patentierte Marantz HDAM-SA3-Schaltkreise (Hyper Dynamic Amplifier Module) Doppelt abgeschirmter Ringkerntransformator und streng selektierte Bauteile Vergoldete Ein- und Ausgänge inkl. Phono (MM) Eingang Pre-Out für den Anschluss noch leistungsstärkerer Endstufen 2 Paar Original Marantz SPKT-1+ Lautsprecher-Terminals (mit A/B-Umschaltung) Dreifach verstärkte Bodenplatte Elegante ?Tri-Tone?-Klangregler an der Gehäusefront Made in Japan, soundtuned in Europe Erhältlich in Schwarz oder Silber-Gold Technik-Features des Marantz PM8006 Diese wichtigen Ausstattungsmerkmale hat der Marantz PM8006 ... Kräftige Endstufen und Verstärkung durch Stromgegenkopplung Durch den gelungenen Aufbau, streng ~diskret, stehen beträchtliche 2 x 70 Watt an 8 Ohm bereit. Das reicht auch für höhere ~Pegel, da der Marantz kein ?Papiertiger? ist, sondern die ~Leistung solide und dauerhaft erzeugt. Auch das thermische Management ist ausgefeilt und ermöglicht auch den längeren Einsatz bei höherem ~Pegel. Ein großer Ringkerntransformator und Kühlkörper aus Aluminium zeigen die Sorgfalt bei der Auswahl der Bauteile. Die Verstärkung durch Stromgegenkopplung ist eine von Marantz selbst entwickelte Schaltungstechnologie, die unter Kennern einen ausgezeichneten Ruf genießt. Die Impedanz am Stromgegenkopplungspunkt ist begrenzt, dies hat eine extrem geringe Phasenverschiebung als Folge. Dies bedeutet wiederum, dass die Stromgegenkopplungsverstärker von Marantz die Notwendigkeit einer Phasenkompensation über negative ~Rückkopplung (Negative FeedBack - NFB) auf ein Minimum herabsetzen. Der Signalweg konnte vereinfacht werden, mit dem Ergebnis einer besseren Durchsatzrate, eines exzellenten Einschwingverhaltens und eines ausgezeichneten transparenten Klangs in der gesamten ~Bandbreite. Im Gegensatz zur herkömmlichen Spannungsgegenkopplungsstruktur werden bei der Stromgegenkopplung die ~Leistungsverstärker unempfindlich gegenüber schwierigen Lautsprecherlasten ? der Marantz-Verstärker arbeitet problemlos auch mit Lautsprechern mit komplexem Impedanzverlauf zusammen. Besonders hochwertige Lautsprecherkabel-AnschlüsseDamit man idealerweise hochwertige Bananenstecker optimal verwenden kann, setzt Marantz beim PM8006 auf zwei Paar original Marantz SPKT-1 Lautsprecherterminals mit A/B-~Switch-Möglichkeit. Diese sind robust und bieten eine hohe Kontaktsicherheit. Marantz Musical Phono EQ-Stufe Für Vinylfreude hat der Verstärker etwas Besonderes an Bord: Die völlig neu entworfene Phono-Stufe ?Marantz Musical Phono EQ?. Hierbei handelt es sich um eine besonders hoch entwickelte Phono-Stufe, die laut Marantz jegliche externe Phono-Vorverstärker überflüssig macht. Aus technischer Perspektive kombiniert sie HDAM-Module mit JFETs (Junction Gate Field Effect Transistors). Auf diese Weise wird die Impedanz erhöht, sodass der Signalweg durch das Weglassen von Kopplungskondensatoren einfacher und kürzer wird. Die zweistufige Verstärkung der neuen Phonostufe verarbeitet die sehr kleinen Signalpegel, die von Tonabnehmern erzeugt werden, mit extrem geringer Verzerrung. Für extreme Präzision werden bei der Wiederangleichung der RIAA-Kurve (Platten-Standard der Recording Industry Association of America) passive und aktive Sektoren verbunden: Diese RIAA-Korrektur erfolgt in einem HDAM, während die Verstärkung von einem hochwertigen Class A Operationsverstärker ausgeführt wird -im Sinne einer minimalen Verzerrung. Aufwändiges GehäuseDer PM8006 ist mit einer akkurat verarbeiteten Metallfrontblende ausgestattet und dämmt potentielle Vibrationen durch die dreifach verstärkte Bodenplatte. Zum feinen Design passen auch die großen, soliden Gerätestandfüße und die eleganten ?Tri Tone? Klangregler auf der Gerätefront. Der in Schwarz oder Silber-Gold erhältliche PM8006 wird in Japan gefertigt, das Soundtuning erfolgt den Vorgaben des europäischem Hörgeschmacks. Das gefällt uns besonders am Marantz PM8006 Vorteile Aufwändige Verstärkertechnik Hochwertige Baugruppen und Bauteile Edle Gehäuseverarbeitung Besonders hochwertige Lautsprecherkabel-Anschlussterminals Erstklassige Phono-Stufe Das gilt es zu bedenken Rein analoger Stereo-Vollverstärker, keine digitalen Eingänge Unsere Einschätzung Für klassisch analog orientierte HiFi-Fans ist der PM8006 ein hervorragendes Gerät, mit einer überragenden technischen Güte.

Anbieter: HIFI-REGLER
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Ich bin ein Berblinger - Das Musical
33,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der ?Schneider von Ulm? lebt! Den 250. Geburtstag von Albrecht Ludwig Berblinger feiert seine Heimatstadt mit einem Festival. Ein Höhepunkt wird das Musical ?Ich bin ein Berblingerl? sein, das die Geschichte des Flugpioniers in die Gegenwart transponiert.Wer kennt ihn nicht, den ?Schneider von Ulm?, der am 31. Mai 1811 mit seinem selbst konstruierten Flugapparat bei einem öffentlichen Flugversuch über der Donau einen so schmählichen Absturz erlitt. Tatsächlich basierten die Gleitflug-Forschungen von Albrecht Ludwig Berblinger auf hervorragenden Kenntnissen in Sachen Mechanik und Thermik. Nur eine unglückliche Verkettung von Umständen führten zum Misserfolg, mit dem er traurige Berühmtheit erlangte und die auch seinen sozialen Absturz zur Folge hatte. Am 24. Juni 2020 jährt sich der Geburtstag Berblingers zum 250. Mal. Scheitern als ChanceIn der Tradition von Musicals wie ?Rocky Horror Show? und ?Hair? produzieren der Verein Patchwork Kultur, das Roxy und die Kulturabteilung der Stadt Ulm die Geschichte um einen Nachfahren Berblingers, der seinen Urahn rehabilitieren möchte. Dabei verzettelt sich der moderne Berblinger, macht Schulden, erleidet einen Burn-Out und landet schließlich in der Psychatrie. Dort trifft er nicht nur einen dubiosen Betrüger und einen korrupten Arzt, sondern auch die große Liebe. Doch es wäre kein Berblinger-Musical, käme nicht auch das Thema Scheitern zum Tragen. Die gute Botschaft lautet: Scheitern ist eine Chance, die Voraussetzung für Entwicklung und die wahre Triebfeder menschlicher Kreativität. Nur wer scheitert, findet auch Lösungen. Die Uraufführung von ?Berblinger. Der Traum vom Fliegen 2.0? ist für Freitag, 26. Juni 2020, angesetzt. Weitere Vorstellungen gibt es am 27. Juni, am 2., 5., 9., 10. und 11. Juli 2020.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Ich bin ein Berblinger - Das Musical
33,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der ?Schneider von Ulm? lebt! Den 250. Geburtstag von Albrecht Ludwig Berblinger feiert seine Heimatstadt mit einem Festival. Ein Höhepunkt wird das Musical ?Ich bin ein Berblingerl? sein, das die Geschichte des Flugpioniers in die Gegenwart transponiert.Wer kennt ihn nicht, den ?Schneider von Ulm?, der am 31. Mai 1811 mit seinem selbst konstruierten Flugapparat bei einem öffentlichen Flugversuch über der Donau einen so schmählichen Absturz erlitt. Tatsächlich basierten die Gleitflug-Forschungen von Albrecht Ludwig Berblinger auf hervorragenden Kenntnissen in Sachen Mechanik und Thermik. Nur eine unglückliche Verkettung von Umständen führten zum Misserfolg, mit dem er traurige Berühmtheit erlangte und die auch seinen sozialen Absturz zur Folge hatte. Am 24. Juni 2020 jährt sich der Geburtstag Berblingers zum 250. Mal. Scheitern als ChanceIn der Tradition von Musicals wie ?Rocky Horror Show? und ?Hair? produzieren der Verein Patchwork Kultur, das Roxy und die Kulturabteilung der Stadt Ulm die Geschichte um einen Nachfahren Berblingers, der seinen Urahn rehabilitieren möchte. Dabei verzettelt sich der moderne Berblinger, macht Schulden, erleidet einen Burn-Out und landet schließlich in der Psychatrie. Dort trifft er nicht nur einen dubiosen Betrüger und einen korrupten Arzt, sondern auch die große Liebe. Doch es wäre kein Berblinger-Musical, käme nicht auch das Thema Scheitern zum Tragen. Die gute Botschaft lautet: Scheitern ist eine Chance, die Voraussetzung für Entwicklung und die wahre Triebfeder menschlicher Kreativität. Nur wer scheitert, findet auch Lösungen. Die Uraufführung von ?Berblinger. Der Traum vom Fliegen 2.0? ist für Freitag, 26. Juni 2020, angesetzt. Weitere Vorstellungen gibt es am 27. Juni, am 2., 5., 9., 10. und 11. Juli 2020.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Ich bin ein Berblinger - Das Musical
33,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der ?Schneider von Ulm? lebt! Den 250. Geburtstag von Albrecht Ludwig Berblinger feiert seine Heimatstadt mit einem Festival. Ein Höhepunkt wird das Musical ?Ich bin ein Berblingerl? sein, das die Geschichte des Flugpioniers in die Gegenwart transponiert.Wer kennt ihn nicht, den ?Schneider von Ulm?, der am 31. Mai 1811 mit seinem selbst konstruierten Flugapparat bei einem öffentlichen Flugversuch über der Donau einen so schmählichen Absturz erlitt. Tatsächlich basierten die Gleitflug-Forschungen von Albrecht Ludwig Berblinger auf hervorragenden Kenntnissen in Sachen Mechanik und Thermik. Nur eine unglückliche Verkettung von Umständen führten zum Misserfolg, mit dem er traurige Berühmtheit erlangte und die auch seinen sozialen Absturz zur Folge hatte. Am 24. Juni 2020 jährt sich der Geburtstag Berblingers zum 250. Mal. Scheitern als ChanceIn der Tradition von Musicals wie ?Rocky Horror Show? und ?Hair? produzieren der Verein Patchwork Kultur, das Roxy und die Kulturabteilung der Stadt Ulm die Geschichte um einen Nachfahren Berblingers, der seinen Urahn rehabilitieren möchte. Dabei verzettelt sich der moderne Berblinger, macht Schulden, erleidet einen Burn-Out und landet schließlich in der Psychatrie. Dort trifft er nicht nur einen dubiosen Betrüger und einen korrupten Arzt, sondern auch die große Liebe. Doch es wäre kein Berblinger-Musical, käme nicht auch das Thema Scheitern zum Tragen. Die gute Botschaft lautet: Scheitern ist eine Chance, die Voraussetzung für Entwicklung und die wahre Triebfeder menschlicher Kreativität. Nur wer scheitert, findet auch Lösungen. Die Uraufführung von ?Berblinger. Der Traum vom Fliegen 2.0? ist für Freitag, 26. Juni 2020, angesetzt. Weitere Vorstellungen gibt es am 27. Juni, am 2., 5., 9., 10. und 11. Juli 2020.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot